Interview mit Evi Weidl von BEAUTERY MUNICH!

22.06.2018 18:48

Unter dem Motto GORGEOUS  IS THE MASTERPLAN verwöhnt Evi ihre Kundinnen jeden Tag in ihrer BEAUTERY MUNICH mit einem ausgewähltes Sortiment deutscher Premium-Naturprodukte. Neben klassischen Skin-Treatments wird Waxing angeboten, man kann sich einen Blow Dry verpassen lassen oder die Wimpern färben. Darüber hinaus gibt es bei Evi die beste Mani-und Pediküre der Stadt. Gelackt wird natürlich mit Produkten von OZN! Wir haben Evi für ein kleines Interview getroffen:

Liebe Evi, Dein Kosmetik Studio in München-Schwabing ist DER Hotspot, wenn es um Treatments und Maniküre geht. Was macht BEAUTERY so besonders?

Versteckt in einem ruhigen Hinterhof findet man kein gewöhnliches Studio. BEAUTERY MUNICHist eher wie eine kleine Wohnung mit gemütlichen Farben und skandinavischer Einrichtung zum Wohlfühlen. Auch Wartezeiten gibt es nicht. Termine werden individuell vereinbart. So wird jeder Kunde einzeln behandelt und bekommt dadurch die volle Aufmerksamkeit.
 
Mit welchen Produkten arbeitest Du und warum? Welche sind Deine privaten Lieblinge?

Für Treatments verwende ich die Produkte von Susanne Kaufmann. Die Produkte fühlen sich einfach super an und riechen dazu noch sehr gut. Das ist bei organischen Produkten nicht immer selbstverständlich, aber doch extrem wichtig. Alleine dadurch erreicht man schon einen großen Wohlfühlfaktor. Für das Lackieren der Hand- und Fußnägel verwende ich natürlich die Lacke von OZN. Die Auswahl der Farben und die Qualität sprechen für sich. Dazu noch vegan und aus München…da konnte ich einfach nicht anders als Münchner Kindl. Privat nutze ich auch diese Produkte. Da gibt es keine Extrawurst.
 
Welche Beauty-Tips kannst Du uns Mädels für Zuhause geben? 

Übertreibt es nicht! Weniger ist mehr! Testet nicht zu viel Produkte. Der ständige Wechsel ist für die Haut nicht gut. Bringt eine klare und regelmäßige Routine in eure Pflegegewohnheiten.

BEAUTERY MUNICH, Römerstraße 14, 80801 München, Telefon: 089 / 12255108, www.beautery-munich.com

Bildmaterial: BEAUTERY MUNICH